[dt_slideshow width=““ height=“311″ autoplay=“true“ posts=“quebec-eastern-townships-school-board“]

Schuldistrikt bei Montreal, Québec

168.000 Einwohner        3 High-Schools

Eastern Townships School Board

 

Die Region Eastern Townships (französisch: Cantons de l’Est) liegt in der Provinz Québec, südöstlich von Montreal. Sie ist wegen ihrer Naturschönheiten und dem vielfältigen kulturellen Angebot bei Touristen besonders beliebt. Geografisch reicht sie von südlich des Saint Lawrence Rivers bis zur Grenze zu den USA (Vermont). Die Mehrheit der Bevölkerung spricht Französisch.

Hier gibt es hohe Berge, Wälder, Seen, Weingärten und große Parks, sodass alle Wintersportarten, aber auch Wandern, Angeln, Mountainbike-, Kajakfahren sowie alle anderen Outdoor-Sportarten betrieben werden können. Wer möchte, kann durch den Besuch in einem der vielen Reservate oder bei einer Expedition per Flugzeug oder Boot wilde Tiere in freier Natur erleben.

Der Sitz des englischsprachigen Eastern Townships School Board ist in Magog (25.000 Einwohner). Dort fließt der River Magog, der den Lac Memphréagog und den Lac Magog verbindet.

Die Schulen in diesem Bezirk sind technisch extrem gut ausgestattet. IT- und Multimediaräume, vernetzte Bibliotheken, moderne Sporthallen, Labore, Kunst- und Musiksäle sind die besten Voraussetzungen für ein Lernumfeld, das kritisches Denken und Kreativität begünstigt.

  www.etsb.qc.ca

Bevölkerungsdichte

 

Sherbrooke, Québec, Kanada

High Schools bei Montreal

 

Massey Vanier High School

 

Cowansville ist eine Stadt mit 13.000 Einwohnern, die nur 20 Kilometer von der US-Grenze entfernt liegt. Die Massey-Vanier High School befindet sich im Westen der Gemeinde, inmitten einer parkähnlichen Anlage. Das Lernumfeld ist bewusst so gestaltet, dass jede*r Schüler*in nach den persönlichen Fähigkeiten lernen kann. Überhaupt herrscht hier ein großartiges Gemeinschaftsgefühl („Spirit“). Das liegt u.a. an den vielen Team-Sportarten.

 

222 Rue Mercier, Cowansville, QC J2K 3R9, Kanada
www.mv.csvdc.qc.ca

Alexander Galt Regional High School

 

Die Menschen in der Universitätsstadt Sherbrooke sind freundlich und offen, so auch die Lehrenden an der Alexander Galt Regional High School. Der Komplex liegt am südöstlichen Stadtrand. Es ist eine moderne, technisch sehr gut ausgestattete Schule. Angeboten werden das French Immersion Program sowie eine außerordentlich breite Kurs-Auswahl. Was noch vorhanden ist: eine große Outdoor-Sportanlage, ein Indoor sports and recreation centre, eine Bibliothek, zahlreiche Clubs und eine Rockband. Außerdem verfügt die Schule über ein eigenes Theater mit rund 600 Sitzplätzen.

 

1700 College St, Sherbrooke, Quebec J1M 1Z9, Kanada
www.alexandergalt.etsb.qc.ca

Chateauguay Valley Regional High School

 

Ormstown ist eine kleine Stadt mit knapp 4.000 Einwohnern. Mitten durch den Ort fließt der Chateauguay River. Hier befindet sich die bilinguale Chateauguay Valley Regional High School. Mit anderen Worten: Der Unterricht an dieser Schule erfolgt in Englisch und Französisch. Sportliche Aktivitäten nehmen hier traditionell einen großen Raum ein. Es gibt über 40 Sportmannschaften: Basketball, Hockey, American Football, Baseball, Fußball, Rugby und andere. Auch Theater-Ambitionierte finden an dieser Schule viele Gleichgesinnte.

 

1597 Rte 138A, Ormstown, QC J0S 1K0, Kanada
www.cvrhighschool.com

Schuldistrikte bei Montreal